Systembelieferung durch PCH Der Ansatz für effiziente Zusammenarbeit

Im Einkauf liegt der Gewinn. Die alte Kaufmannsweisheit hat nichts an Aktualität verloren. C-Teile
verursachen ca. 80 % der Beschaffungskosten, der Wert der C-Teile bezogen auf das gesamte
Auftragsvolumen ist mit ca. 10 % jedoch verhältnismäßig gering. Eine Warenbestellung und Abwicklung dauert zwischen 30 und 200 Minuten, die Durchlaufzeit beträgt nicht selten bis zu 10 Tagen. Die Zeit, die Sie für den Bestellprozess aufwenden, ist bei standardisierten Artikeln immer gleich – unabhängig von der Menge und dem Wert der Artikel.

  • Ihre Ziele

    • Optimierte Bestell-, Prozess- und Produktkosten
    • Optimierung / Reduzierung der Lagerbestände und Sortimente
    • Keine Wartezeiten bei Bestellungen / Versorgungssicherheit
    • Standardisierte und harmonisierte Sortimente
    • Hoher Qualitätsstandard durch Selektion und Definition
    • Transparent vom Hersteller bis zum Anwender
    • Höhere Transparenz der Bestellungen
    • Kostentransparenz
  • Maßgeschneiderte Lösungen

    Unser Fach-Know-how, Beschaffungs-Know-how, Marktkenntnisse und vielfältige Herstellerkontakte garantieren Ihnen die richtigen Produkte zu leistungsfähigen Preisen. Wir bieten herstellerneutrale Einsatzberatung durch unsere Fachberater unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen, gesetzlicher Vorschriften und Richtlinien.

    Service durch Systembelieferung durch PCH

  • eProcurement, e-Kataloge, IT-Integration, Vernetzung

    Unser Fach-Know-how, Beschaffungs-Know-how, Marktkenntnisse und vielfältige Herstellerkontakte garantieren Ihnen die richtigen Produkte zu leistungsfähigen Preisen. Wir bieten herstellerneutrale Einsatzberatung durch unsere Fachberater unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen, gesetzlicher Vorschriften und Richtlinien.

    PCH IT-Vernetzung

  • Elektronische Bestellprozesse

    Für den Bestellprozess über B2B-Marktplätze (Hubwoo, Heiler, Wallmedien, Simple System, IBX, usw.) erhalten Sie von uns Ihre individuell aufbereiteten Artikeldaten mit Ihren verhandelten Preisen und Ihren eigenen Materialnummern.

    Logos Hubwoo - Heiler-Wallmedien - IBX - PSG

  • Business Integration / Elektronischer Belegaustausch

    Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten des elektronischen Belegaustauschs bietet unser EDI Business Connector ConnectPro: er ermöglicht die flexible Anbindung von Geschäftsdokumenten an/aus Ihrem Warenwirtschaftssystem. ConnectPro ist branchenübergreifend flexibel, sowohl als Connector, als auch als Konverter (zum Beispiel EDIFACT zu XML) in verschiedensten Szenarien einsetzbar.

    Elektronischer Belegaustausch

  • Vorteile der Systembelieferung durch PCH

    • Keine Wartezeiten bei Bestellungen
    • Keine Lagerhaltungskosten mehr
    • Weniger und vereinfachte Bestellvorgänge
    • Weniger Wareneingänge
    • Weniger Rechnungen, Buchungen und Überweisungen
    • Höhere Transparenz der Bestellungen und Kostentransparenz vom Hersteller bis zum Anwender
    • Hoher, definierter und gleichbleibender Sicherheitsstandard durch festgeschriebene Produkte von Markenherstellern
    • Dezentrale Prozesse können zentral-strategisch ausgerichtet werden
    • Einheitliches Erscheinungsbild / CI-gerechtes Erscheinungsbild
    • Einhaltung des Arbeitsschutzgesetzes
  • Wünschen Sie weitere Informationen zur PCH Systembelieferung?

    Oder wünschen Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    Telefon: 03 31 / 70 93 311
    Telefax: 03 31 / 70 93 279
    Schreiben Sie uns eine E-Mail:
    kontakt@pch-24.de